• Kategorie: News
  • Zugriffe: 393

WiFi LEDs und der Siegeszug der LEDs

Die WLAN LED wird zunehmend zum Beleuchtungsmittel Nummer eins für Haussteuerungen.

Sie ist auf dem besten Weg, den herkömmlichen Glühlampen den Rang abzulaufen. Eine besondere Eigenschaft der LED Lampe ist ihre Vielseitigkeit. Mithilfe von LEDs kann das Licht sehr viel variabler und flexibler eingesetzt werden eingesetzt werden als mit den Leuchten, die uns bisher bekannt sind. Der Grund dafür ist Steuerungsmöglichkeit von Helligkeit und Lichtfarbe bei den LEDs. Von warmweiß bis RGB Farbigkeit ist bei den LEDs alles möglich.


WLAN LED – Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und Produkte

Obendrein helfen LEDs Energie sparen, weil die Lichtintensität und damit auch der Energieverbrauch exakt nach dem jeweiligen Bedarf individuell eingestellt werden können.
Immer neue Bauformen und Produkte bei LED Leuchten werden zurzeit von den Herstellern auf den Markt gebracht. Die Baugrößen schwanken von LEDs mit winzigen 1,8 Millimetern Größe, welche zu unterschiedlich großen Einheiten zusammengestellt werden, bis zu LED Leuchten in der Größe von Glühlampen. Bei der LED e27 handelt es sich um ein Leuchtmittel mit dem Sockel einer normalen Glühbirne. Im Vergleich zur herkömmlichen Lampe verbraucht die LED E27 jedoch erheblich weniger Strom. Die Lebensdauer einer LED e27 Lampe ist ebenfalls deutlich länger als die einer normalen herkömmlichen Glühlampe.

VIELE PRODUKTE FÜR DIE RAUMBELEUCHTUNG

Aus geringem Stromverbrauch und der langen Lebensdauer ergeben sich mittelfristig und langfristig beachtliche Einsparmöglichkeiten.
Der andere Vorteil von LED E27 Lampen ist die große Palette von kreativen Möglichkeiten. Die Lichtemission einer LED kann durch die verwendeten Materialien bei der Halbleiterdiode und durch die Stromstärke im Spektrum verändert werden. Dadurch entsteht unterschiedlich farbiges Licht, welches für die Beleuchtung von Wohn- und Arbeitsräumen eingesetzt wird. Die Farbe und Lichtintensität ist je nach aktuellem Bedarf und Verwendungszweck des Lichtes verwendbar. Vom Farbton warmweiß über kaltweiß bis zu allen Farben der Farbskala lassen sich die verschiedenen Farbtöne einstellen. Einige Produkte vom renommierten LED Hersteller IWY können bereits per Smartphone in Bezug auf Licht Intensität (Lumen,lm) und Lichtfarbe gesteuert werden. Warmweiß ist der Farbton des Lichtes, den wir von den herkömmlichen Glühbirnen kennen. Er lässt sich mit der LED e27 ebenfalls erzeugen. Die Lichtausbeute in Lumen -Maßeinheit für Lichtintensität lm- ist mit der einer Glühlampe durchaus vergleichbar. Die Produkte des Herstellers IWY können eine Lichtnsität von 50 lm pro Watt erzeugen. Diese Produkte haben nicht nur viele Einsatzmöglichkeiten bei der Innenarchitektur und der Raumgestaltung. Diese Produkte sind auch geeignet, um mit der Beleuchtung gesundheitsfördernde Effekte zu erzielen. Aber LEDs, besonders die LED e27 sind als Produkte der Raumbeleuchtung auch bei Bastlern sehr beliebt. Wandflächen und Möbel, Zimmerdecken und Fußböden können mit geschickt verbauten LED e27 Leuchten in Leuchtflächen mit einer Lichtstärke von 50 lm bis einige Tausend lm verwandelt werden. Neben der Lichtfarbe warmweiß kann auch hier Licht in allen Farbspektren eingesetzt werden. Ob warmweiß mit Sonnengelb oder warmweiß mit RGB-Farbe – die Kombinationsmöglichkeiten sind enorm. Ob 10 lm oder 1000 lm – mit LED Leuchten beginnt ein neues Zeitalter der Raumbeleuchtung.